Der Marder auf dem Dachboden ist extrem unangenehm - schließlich möchte niemand möchte Tiere unter dem Dach haben - weder Singvögel, Tauben, noch sonstige wie Mäuse oder Ratten.

Selbstverständlich bietet die Industrie geeignete Abwehrmechanismen an, die den Einschlupf eben dieser Tiere verhindern oder erschweren sollen.

So genannte Traufgitter (auch Traufkämme) bestehen aus einem durchgehenden Kunststoffprofil mit zu einer Seite abstehenden flexiblen Kunststofflamellen, die sich der Kontur des Dachabschlusses anpassen.

Nicht selten werden diese Teile von Dachdeckern auch als probater Marderschutz angeboten oder von findigen Hauseigentümern als solcher montiert.

Seitens der Hersteller ist die Verwendung in der Regel auf die Abwehr von Vögeln und Kleinnagern eingeschränkt.

Ein Marder ist so kräftig, dass er die weichen Lamellen einfach wegbiegt oder gar abbricht wie die Bilder zeigen.

  • traufgitter1
  • traufgitter2

Marder im Dach?

Das Panzerdach - die Lösung für 100% garantierte Marderfreiheit

  • an JEDEM Dach nachrüstbar
  • KEIN neues Dach erforderlich
  • bundesweite Montage
  • 7 Jahre Garantie
  • Angebot KOSTENLOS und unverbindlich

Jetzt KOSTENLOSES ANGEBOT anfordern!